Das E-book-Syndrom

ebookIch liebe meinen Paperwhite. Für mich eines der besten Erfindungen überhaupt. Er ist handlich, gut lesbar, mit Beleuchtung und der Akku hält über Wochen. Seitdem ich meinen Kindl habe, kann ich von E-books nicht genug bekommen. Es ist ein absolutes Phänomen, welches ich bereits von anderen gehört habe. Ich bin mir sicher, das ich diese Massen an Literatur nie lesen werde – kann aber auch nicht anders, als weiter welche runterzuladen – ob kostenlos oder kostenpflichtig. Ich „bunker“ sie förmlich.

Es macht mir wahnsinnig Spaß online nach neuen E-books zu schauen. Wobei es mir auch unglaublich fehlt, mich stundenlang in einer Buchhandlung aufzuhalten. Alles hat so sein dafür und dagegen. Klick & buy geht ziemlich schnell und einfach – und schwups, ist das nächste auf meinem Kindl.

Ich habe eine Gruppe bei Facebook gefunden, in der man über kostenlose E-books informiert wird. Oft muss man schnell sein, denn nächsten Tag könnten sie bereits wieder etwas kosten. Sicherlich sind die meisten von Unbekannten Autoren, doch das muss ja nicht unbedingt was schlechtes bedeuten.

Advertisements

Über Miss Baileyvally

Ich wurde in den Siebzigern geboren. Ich lebe mit meinem Lebensgefährten und meinen drei Katzen in NRW. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich seit über 25 Jahren in der IT. Ich bin sehr tierlieb. Ein Leben ohne sie könnte ich mir nicht vorstellen. Mein Blogs: (Kunst, DIY...) https://missbv2.wordpress.com/ Katzenblog: https://missbv.wordpress.com/
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s