E.l.a.j.e.v.u – Tier aus dem Tierheim/Tierschutz adoptieren

Montagsserie: Es liegt an jedem Einzelnen von uns

Wenn man sich mit Themen auseinander setzt – bekommt man oft ein ganz anderes Bild. Noch vor gut fünf Jahren fand ich es nicht schlimm, das ich meine Katzen von Privatleuten im Internet gekauft habe. Heute sehe ich auch das ganz anders – und ich würde es nicht mehr tun. Vielleicht auch deswegen nicht ,weil ich seit Jahren mitbekomme, wieviel Elend und wie groß das Elend im Tierschutz ist.

Wenn man sich zum Beispiel die Kleinanzeigen im Bereich „Haustiere“ im Netz anschaut, gehen mir regelmäßig die Fußnägel hoch. Auf Facebook in den Tiergruppen ist es ähnlich. Da werden noch mehr Katzen, Hunde und Kleintiere „produziert“ – egal wieviele bereits in den Tierheimen warten – oder im schlimmsten Fall im Ausland auf den Tod! Jeder „Fritz“ kann sein Tier decken lassen ob gewollt oder ungewollt. Da kontrolliert genau niemand. Gibt es denn nicht schon lange genug Elend?? Unsere Tierheime haben kein Geld mehr, wie wir in der Presse lesen durften – denn es werden immer mehr Seelen die „entsorgt“ werden.

Auch hier finde ich, fehlt ein Gesetz, welches ein Riegel vorschiebt das weitere Tiere „produziert“ werden. Geht doch bitte ins Tierheim bzw. adopiert ein Tier aus dem Tierschutz – ob im In- oder Ausland. Das sind keine Tiere zweiter oder dritte Klasse. Sie hatten wohl eher Pech mit Ihren Menschen – oder hatten nie ein Zuhause. Sehr sehr traurig.

Hier noch einige Adressen mit Tieren aus dem Tierschutz:

Advertisements

Über Miss Baileyvally

Ich wurde in den Siebzigern geboren. Ich lebe mit meinem Lebensgefährten und meinen drei Katzen in NRW. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich seit über 25 Jahren in der IT. Ich bin sehr tierlieb. Ein Leben ohne sie könnte ich mir nicht vorstellen. Mein Blogs: (Kunst, DIY...) https://missbv2.wordpress.com/ Katzenblog: https://missbv.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu E.l.a.j.e.v.u – Tier aus dem Tierheim/Tierschutz adoptieren

  1. aussteiger schreibt:

    warum wir hunde lieben, schweine essen und kühe anziehen:
    https://campogeno.wordpress.com/2015/04/30/richtig-oder-falsch/

    Gefällt mir

  2. engelundteufel schreibt:

    Hallo Indra,
    ich finde es auch schlimm, wie viele Kleinanzeigen es im Internet oder in der Zeitung gibt, die Jungtiere verhöckern 😦 Das macht mich oft wütend und die Tierheime sitzen voll mit armen Seelen, die nicht gewollt sind – denn oftmals sind es ja doch die aus den Produktionen, die dann doch wieder dort landen 😦
    Viele Halter gehen viel zu leichtsinnig mit der Fortpflanzung um „Ach einmal muss die Katze doch Junge bekommen“ – solche Aussagen bringen uns auf die Palme – Und aus einer Katze werden 6, die mit gut Glück vermittelt werden, aber dann kümmern sich 4 von den 6 neuen Haltern nicht um die Kastration und schon wieder sind ungewollte Katzen da.
    Solange es bei den Leuten nicht klick macht und das wird es wohl nie, werden wir auch mit Gesetzen da nicht viel hinkriegen.
    Liebe Grüße
    Anja

    Gefällt 1 Person

  3. Miss Baileyvally schreibt:

    Es macht mich einfach so wütend Anja. Ist doch alles nicht richtig. Geh mal in eins dieser Internetportale…entweder siehst Du dort kleine Babykätzchen, oder Überschriften wie: „Kater bietet seine „Dienste“ an und empfängt wieder Damenbesuch…“Da muss ich mich echt zurückhalten, denen nicht meine Meinung zu sagen 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s