Oreo – Chronik der Verzweiflung

oder auch endlich zum Ziel! Ich könnte sagen „Was habe ich mich wieder gequält“ – und genauso war es! Malen bedeutet für mich eigentlich Entspannung. Nur nicht, wenn ich Tiere oder Menschen male. Voll motiviert bin ich jedes Mal ans Bild gegangen, und war dann immer so enttäuscht, das es wieder nicht gut geklappt hat. Ich habe mir vorher wieder youtube-tutorails angeschaut, mir vorgestellt, wie ich es umsetze – nur das kam leider wieder dabei rauß.Es endet jedesmal in Enttäuschung und Ärger über mich selbst.  Ich habe überlegt, ob ich es hier zeigen soll – aber hey, was solls! Vielleicht wirds irgendwann besser! Leider bin ich der Landschaftstyp :/ Aber noch gebe ich nicht auf!

Zum besseren Vergleich:

13239938_999143426829841_1113571469176577677_n

  1. Versuch
    Die Augen sind besonders schrecklich geworden…

image

2. Versuch
Immerhin besser als der erste Versuch

20160619_095932839-1.jpg

3. Versuch
Diesmal hatte ich es mit einem vorgezeichneten Raster versucht. Als die Vorzeichnung fertig war, dachte ich schon, das ist nicht Oreo. Wenn ich dem Bild einen Titel geben müsste, würde es „Pinocchio-Oreo heißen“. Die Nase ist viel zu lang geraten. Die Ohren passen nicht zu Oreo usw. Wenigstens sind die Augen besser.

20160621_174332071-1.jpg

4. Versuch
Jetzt ist die Nase zwar kürzer, aber Oreo erkenne ich immernoch in diesem Bild. Er sieht eher aus, wie ein BKH in rot-weiß.

20160621_210800022-1.jpg

Endlich! Ich bin soooo stolz! Ich dachte ich kanns einfach nicht! Ich wollte schon aufgeben…. Dann das! Nach 3.5 Stunden – endlich ist was gutes entstanden. Das pusht wahnsinnig! Ich hätte nicht gedacht das ich es jemals hinkriege!

20160623_202913-1.jpg

Wenn ich mich nicht verzählt habe, bin ich jetzt bei Plan T (Quelle: Unbekannt)

 

Advertisements

Über Miss Baileyvally

Ich wurde in den Siebzigern geboren. Ich lebe mit meinem Lebensgefährten und meinen drei Katzen in NRW. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich seit über 25 Jahren in der IT. Ich bin sehr tierlieb. Ein Leben ohne sie könnte ich mir nicht vorstellen. Mein Blogs: (Kunst, DIY...) https://missbv2.wordpress.com/ Katzenblog: https://missbv.wordpress.com/
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Pastellmalerei abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Oreo – Chronik der Verzweiflung

  1. engelundteufel schreibt:

    Das letzte Bild sieht doch toll aus 😀 Applaus!! 😀 Die anderen Bilder sehen an sich auch gut aus, nur dass es nicht Oreo ist. Du siehst doch aber Übung macht den Meister. 😀 Mama hat auch so ihre Schwierigkeiten mit den Zeichnen von Personen oder Tieren.
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s