Neues Sketchbook

Mein neues zweites Sketchbook ist endlich angekommen. Das Skizzenbuch ist wieder von der Firma Boesner. Das Papier ist 250 g/m² stark. An dieses kleine Format (19, x 14 quer) muß ich mich noch gewöhnen. Auf so einer kleinen Fläche zu malen, ist schon etwas anderes. Ich habe direkt meine neuen Aquarellstifte von Albrecht Dürer (Faber) ausprobiert. Ich hatte mir allerdings nur einige Stifte gegönnt. Ich wollte es endlich mal ausprobieren. Die Stifte lassen sich wie Buntstifte auftragen und sehen im trockenen Zustand auch so aus. Wobei der Farbauftrag leicht ist. Beim schraffieren muß man allerdings aufpassen nicht zu fest zu drücken, denn sonst hat man das Problem, das man es nicht mehr richtig mit Wasser verwischen kann. Im trockenen Zustand waren die Farben noch recht „häßlich“ (typisch Buntstift), doch wenn man mit dem Pinsel etwas Wasser aufnimmt, und die Farbpigmente vom Papier löst, ist es schon irgendwie magisch und macht auch Spaß. Großflächig denke ich, sind die Stifte aber absolut ungeeignet.

20170220_180232505-1.jpg

Im großen Ganzen gefällt mir das Bild recht gut und es war eine gute Übung mit den neuen Aquarellstiften. Man muß sein Material gut kennen, damit was gutes rauß kommen kann. Zuerst habe ich mit Bleistift grob die Skizze vorgezeichnet und danach mit den Aquarellstiften schraffiert. Mit dem vorher gewässerten Pinsel, habe ich dann die Farben verwischt. Anschließend habe ich meinen Aquarellkasten genutzt und etwas nachgearbeitet.

Ich freue mich auf die neuen Bilder in diesem Format.

Advertisements

Über Miss Baileyvally

Ich wurde in den Siebzigern geboren. Ich lebe mit meinem Lebensgefährten und meinen drei Katzen in NRW. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich seit über 25 Jahren in der IT. Ich bin sehr tierlieb. Ein Leben ohne sie könnte ich mir nicht vorstellen. Mein Blogs: (Kunst, DIY...) https://missbv2.wordpress.com/ Katzenblog: https://missbv.wordpress.com/
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Aquarelle abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s